b_150_100_16777215_00_images_stories_safari1_safari1.jpg

Safari – Match Me If You Can
Komödie| Deutschland 2018| 104 Minuten|
Regie: Rudi Gaul
Mit: Mina Tander, Max Mauff
Miteinander, aufeinander, durcheinander: Die deutsche Dating-App Safari dient als roter Faden für amouröse Abenteuer quer durch alle Schichten und Altersgruppen!

 

Matchmaking ist ein Erfolgs- und Wachstumsmarkt, Apps wie Tinder boomen – der Mensch paart sich eben gern. Der hotteste Shit heißt Safari und ermöglicht es, dass der Pilot Harry (Justus von Dohnányi) im besten Alter mit dem YouTube-Starlet Lara (Elisa Schlott) im Bett landet, während seine Frau Aurelie (Sunnyi Melles) ihrem Klienten David (Max Mauff) die Jungfräulichkeit austherapieren will, was mit der 50-jährigen Mona (Juliane Köhler) gelingt; kurz darauf landet sie selbst mit dem alleinerziehenden Life (Sebastian Bezzel) einen Sex-im-Auto-Treffer. Andernorts ist Fanny (Friederike Kempter) mit Arif (Patrick Abozen) gematcht worden, aber weil der keine Kinder will, landet sie gleich beim nächsten Match – Pilot Harry. Zum ausgemachten Date aber öffnet dann dessen Frau Aurelie die Tür und die promiske Wahrheit bahnt sich einen Weg ans Licht …

b_150_100_16777215_00_images_stories_safari1_safari1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_safari1_safari2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_safari1_safari3.jpg