b_150_100_16777215_00_images_stories_nurwir3_nurwir31.jpg


Nur wir 3 gemeinsam
Komödie | Frankreich 2015 | 102 Minuten |
Regie: Kheiron
Mit: Kheiron, Leila Bekhti, Gérard Darmon
In der Tragikomödie zeichnet der französische Komiker Kheiron seinen Lebensweg und den seiner Eltern nach. Die Reise führt vom Teheran der 1970er Jahre über die Türkei in die Pariser Banlieus: Ein beschwerlicher Weg, gesäumt von Rebellion, Verfolgung und Flucht. Allem voran jedoch vom unerschütterlichen Zusammenhalt einer Familie.

Fr. 15.7.  um 21.30 Uhr   im Dominikanerhof

Fr. 15.7.  um 21.30 Uhr   im Dominikanerhof 
Titel: Nur wir drei gemeinsam
Originaltitel : Nous trois ou rien
Genre : Komödie
Land, Jahr : Frankreich, 2015
Länge : 102 Minuten
Regie : Kheiron
Darsteller : Kheiron, Leila Bekhti, Gérard Darmon

Anfang der 1970er Jahre wird der Iran von politischem Tumult bestimmt. In der Hauptstadt Teheran kämpfen Menschen erst gegen das brutale Schah-Regime, nur um sich anschließend gegen die Schergen von Ayatollah Khomeini zu wehren. Hibat (Kheiron) steht dabei mit Mut, Entschlossenheit, aber auch einer ordentlichen Portion Humor an vorderster Front. Gemeinsam mit seiner Frau Fereshteh (Leïla Bekhti) und Gleichgesinnten kämpfen sie gegen die Obrigkeit. Doch als der Druck zu groß wird, bleibt ihnen nur noch die Flucht. Mit ihrem kleinen Sohn machen sie sich auf den Weg über die Türkei bis nach Frankreich, wo sie in den Ghettos der Pariser Vororte landen. Für die kleine Familie ist das aber nicht das Ende, sondern die Möglichkeit für einen Neuanfang – solange sie einander haben, ganz getreu ihrem Motto „nur wir Drei gemeinsam“.

b_150_100_16777215_00_images_stories_nurwir3_nurwir31.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_nurwir3_nurwir32.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_nurwir3_nurwir33.jpg