Drucken
Kategorie: Filmbeschreibung
b_150_100_16777215_00_images_stories_inferno_inferno1.jpg


Inferno

Action, Literaturverfilmung | USA 2016 |
Regie: Ron Howard
Mit: Tom Hanks, Felicity Jones

Robert Langdon ist zurück - Tom Hanks als filmgewordener Romanheld von Dan Brown abermals auf Rätselralley. An seiner Seite unter anderem: Felicity Jones, Omar Sy und Irrfan Khan.

Der Schweizer Milliardär und Wissenschaftler Bertrand Zobrist (Ben Foster) prognostiziert, dass die Erde kurz vor der katastrophalen Überbevölkerung steht und erfindet ein Mittel, das für eine nachhaltige Dezimierung der Menschheit sorgen soll. Der Meister-Kryptologe und Professor Robert Langdon (Tom Hanks) weiß, dass es nur einen Weg gibt, Zobrist zu stoppen: Er muss „Inferno“ entschlüsseln, den ersten Teil von Dante Alighieris „Göttlicher Komödie“. „Inferno“ handelt von der Reise des italienischen Dichters durch die Hölle und ist nicht umsonst eines der mysteriösesten Bücher der Weltgeschichte, schließlich sind die darin vorkommenden Codes und Symbole nicht geknackt. Doch gerade jetzt verliert Langdon Teile seines Gedächtnisses. Nachdem er in einem italienischen Krankenhaus mit Amnesie erwacht ist, tut er sich mit der Ärztin Sienna Brooks (Felicity Jones) zusammen. Sie soll das Gehirn des Professors schnell wieder zur alten Form bringen…

b_150_100_16777215_00_images_stories_inferno_inferno1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_inferno_inferno2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_inferno_inferno3.jpg