Drucken
Kategorie: Filmbeschreibung
b_150_100_16777215_00_images_stories_wendy_wendy1.jpg

Wendy - Der Film
Abenteuer| Deutschland 2017|
Regie: Dagmar Seume
Mit: Jule Hermann, Jasmin Gerat, Benjamin Sadler
Der Reiterhof: unendliche Weiten! Nach 30 Jahren Erfolgsgeschichte bekommt der legendäre Mädchen-Pferde-Comic endlich einen eigenen Kinofilm – mit viel Action, Abenteuer und Herzflattern.

Das Glück Dieser Erde. Wenn man den Namen Wendy Thorsteeg hört, denkt man automatisch an einen wilden Ritt durch die Landschaft, mit fliegenden Haaren und Wind im Gesicht. Doch für die 12-jährige Wendy (Jule Hermann) hat es sich erst mal ausgeritten: Nach einem Reitunfall trägt die ehemalige Meisterreiterin ein Bein in der Schiene, und hat überhaupt keine Lust mehr auf Pferde. Und so kommt keine Freude auf, als ihre Eltern (Jasmin Gerat, Julius Hotz) ankündigen, dass die Familie den ganzen Sommer auf dem Reiterhof Rosenborg ihrer Oma Herta (Maren Kroymann) verbringen wird. Vor Kurzem ist der Opa gestorben, und Oma braucht alle Hilfe, die sie bekommen kann. Abgehalftert. Als sie in Rosenborg ankommen, bestätigt sich Wendys schlechtes Gefühl: Der Hof ist total heruntergekommen, die Ställe sind leer, und Oma Herta zwar eine rundherum nette Person, aber völlig unbegabt als Managerin eines Guts dieser Größe. Schon streckt die Besitzerin des benachbarten Reitstalls, Frau Imhoff (Nadeshda Brennicke) ihre Finger nach Rosenborg aus – die Übernahme wäre auch ein Riesentriumph für deren Tochter Vanessa (Henriette Morawe), die Wendy so oft in Reitturnieren unterlegen war.

b_150_100_16777215_00_images_stories_wendy_wendy1.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_wendy_wendy2.jpg b_150_100_16777215_00_images_stories_wendy_wendy3.jpg